Skip to main content

Die Lötlampe oder der Lötbrenner: Test und Ratgeber

Rohre Löten mit LötlampeMit einem Gaslötbrenner lassen sich jede Menge dinge anstellen. Natürlich gehen wir hier auf der Lötstation Seite auch auf das Löten mit Hilfe der richtigen Lötlampe ein, aber dieser Allrounder kann noch wesentlich mehr.

Abbrennen von Lack, Gratinieren von Speisen beim Kochen oder auch das Anzünden der Holzkohle beim Grillen. Wir werden weiter unten im Ratgeber vieles davon kurz beleuchten neben dem Einsatz als Löthilfe.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test achten?

  • Wozu möchte ich die Lötlampe einsetzen?
  • Welche Temperaturen muss meine Flamme erreichen?
  • Wie groß und mobil soll die Lötlampe sein?
  • Wie mobil und handlich brauche ich den Brenner?

Die Top 5: Das Besten Produkte zur Lötlampe / Lötbrenner

Bestseller Nr. 1

Kemper KE2019 Lötlampe mit Piezo Zündung inkl. 4 x Gas Kartusche

  • hochwertige Lötlampe - mit komfortabler Piezo Züdnung
  • Brenner zum Weichlöten und Hartlöten- bis zu 1800 °C Flammtemperatur
  • Lötbrenner mit fein einstellbarer Flamme - stufenlos und punktgenau
  • Bunsenbrenner passend für Standard-Kartuschen - nach EN 417, 190 g
AngebotBestseller Nr. 2

ROTHENBERGER Industrial RoFlame Economy Löt Lampen Set inkl. 5 Gas...

  • Geeignet für Lötarbeiten im Sanitärbereich
  • Auch als Grillkohle - Anzünder verwendbar
  • 5xC200 Stechgaskartusche mit ILL-System im Lieferumfang enthalten (Integriertes ILL-Sicherheitssystem dient zur...
  • Genaue Zentrierung der Gaskartusche erleichtert das Einsetzen und Fixieren
Bestseller Nr. 3

Lötlampe Lötmeister inkl. 5 Kartuschen

  • Lötlampe zum Weichlöten und einfache Hartlötarbeiten
  • Einstellen der Flamme
  • zum Reparieren Installieren
  • Abbrennen von Farbe Unkraut vertilgen
AngebotBestseller Nr. 4

ROTHENBERGER Industrial RoFlame Lötlampe inkl. Elektr. Piezo-Zündung zum...

  • Inkl. Elektrische Piezo-Zündung!
  • Komfortable Einhandbedienung und sichere Aufbewahrungsfläche
  • Arbeitstemperatur: 650 °C
  • Präzise Einstellung der Flamme
Bestseller Nr. 5

Rothenberger Industrial Roflame Economy Lötlampe Lötbrenner Bunsenbrenner...

  • Hochwertige Lötlampe Eco (ohne Gaskartusche) für den nachhaltigen Einsatz - Arbeitstemperatur 650°C ; Sichere...
  • Weichlöten, Reparatur- u. Servicearbeiten im Sanitär-, Heizungs-, Kälte- u. Klimabereich, Unkrautvernichtung...
  • Pouring & Vintage
  • Kaminanzünder, Grillanzünder

1. Was ist eine Lötlampe?

Lötlampe Test

Eine Lötlampe ist praktisch gesehen ein Gasbrenner in handlicher Form. Oben befindet sich eine Einheit für die Erzeugung einer Gasflamme und darunter ein Gastank, welche üblicherweise mit Propan oder Butangas betrieben wird.

Die Kartuschen mit dem Gas können meistens auch nachgekauft und ausgewechselt werden, was den Umgang ohne Gasflasche und Schläuche stark erleichtert beim mobilen Gebrauch.

Die Flamme kann unterschiedliche Temperaturen erreichen und dient beim Hartlöten hauptsächlich dazu die Lötstelle auf eine hohe Temperatur zu bringen und das Lot zum schmelzen zu bringen.

Dabei kann die Lötlampe bequem in einer Hand gehalten werden, während die andere Hand das Lot oder die Lötverbindung in Position hält.

Die Lötlampe kommt zum Beispiel sehr oft zum Einsatz beim Installateur für Rohrarbeiten. Durch Hartlöten werden zum Beispiel Rohre verlängert oder es können defekte Stellen im Rohr ersetzt und ausgebessert werden.

Die  Arten von Lötlampen reichen aber auch von professioneller Qualität bis zu kleinen Küchen-Lötlampen, die in kulinarischen Geschäften erhältlich sind. Die Art der verwendeten Lötlampe hängt also von der Art der Aufgabe ab.

Installateure sie auch beim Löten von Rohren. Darüber hinaus verwenden Köche in bestimmten Rezepten kleinere Lötlampen, z. B. Um die oberste Schicht bei einer Crème Brûlée zu karamellisieren oder Gemüse zu schmoren. Viele andere Leute besitzen eine Lötlampe für Aufgaben wie das Reparieren von Autos oder das Ausbessern von Metall.

Video: Die Rothenberger Lötlampe als Beispiel vorgestellt

Damit Sie sich einen besseren Eindruck verschaffen können, haben wir dieses kurze Video eingefügt. Hier wird die Lötlampe von Rothenberger gezeigt und auch der Umgang, die Anwendung und Pflege der Kartuschen erklärt.

 

Rothenberger Lötlampe 1750 ºC

  • Sichere und leichte Handhabung
  • Genaue Zentrierung erleichtert das Arbeiten mit dieser Lötlampe

2. Die unterschiedlichen Anwendungen einer Lötlampe

Im Namen der Lötlampe steckt natürlich das Wort „LÖTEN“ schon drin, weswegen wir hier natürlich vor allen die Verwendung als Löt-Hilfe zum Hartlöten anführen wollen. Aber es gibt durchaus auch Varianten, welche Sinnvoll für die Küche oder auch Gartenarbeiten verwendet werden können.

Oft ändert sich nur der Name, aber die Art der Gasbrennlampe bleibt gleich vom Prinzip her.

2.1 Die Nutzung in der Werkstatt

Festgezogene Schrauben / Muttern lösen

Der Trick besteht darin, die festgezogene Schraube / Mutter mit einer Lötlampe aufzuheizen, bevor sie mit einem Schraubenschlüssel gelöst werden kann. Durch die Hitze dehnt sich das Metall aus und der Rost löst sich, wodurch sich die Mutter oder Schraube leichter drehen lässt. Stellen Sie nur sicher, dass sich in der Nähe des Verschlusses nichts Entflammbares befindet, wie z. B. Kraftstoff.

Vintage-Look auf Holz oder Metall

Mit Lötlampen können Sie Metallen und Holz ein unverwechselbares Aussehen verleihen. Führen Sie die Flamme über Holz, um einen einzigartigen Vintage-Look zu erzielen. Dies ist ein beliebter Trend bei Möbeln, bei denen die Oberfläche gealtert erscheint. Die Oberfläche verwandelt sich bereits nach wenigen Sekunden unter der Flamme. Halten Sie die Lötlampe immer in Bewegung, um ein Verbrennen oder Schmelzen der Materialien zu vermeiden.

Farbe und Lack entfernen

Die Lötlampe kann eine Wärmepistole zum Aufwärmen der Farbe ersetzen, um das Entfernen zu erleichtern. Halten Sie die Flamme etwa 20 Zentimeter über die Farbe bis sich Blasen bilden. Halten Sie die Lötlampe dabei immer in Bewegung, damit Sie keinen einzelnen Bereiche verbrennen. Verwenden Sie dann einen Schaber, um die gelöste Farbe zu entfernen. Dieser Ansatz funktioniert bei anderen Oberflächen wie Lack und auch zum Entfernen von Dichtungsmasse.

2.2 Die Anwendung beim Installateur und Dachdecker

Dachdecker mit Lötlampe

Der Installateur braucht für Hartlötarbeiten einen Leistungsfähigen Brenner. Hier reichen die einfach für die Küche nicht aus. Lesen Sie beim Kauf also unbedingt, ob es sich dabei um eine dementsprechende Lötlampe handelt.

Um Rohre auch außerhalb der Werkstatt zu verbinden bietet sich oft das Hartlöten mit einer Lötlampe an, wenn nicht sowie Gasbrenner mit Gasflasche dafür Vorort zur Verfügung steht. Aber auch in der Hobbywerkstatt treffen wir die Lötlampe zum Hartlöten besonders oft an. Hier wollen Nutzer gerade wegen der Sicherheit lieber keine großen Gasflaschen und Gasbrenner im Keller stehen haben.

Und gerade, wenn die Lötlampe nur selten benutzt wird, dann sind diese besonders Ideal.

Neben dem Hartlöten, braucht ein Installateur oder Dachdecker eine Lötlampe auch, um Gegenständer zu erhitzen, abzufackeln oder auch ab zu brennen.

Eine andere Art von professioneller Lötlampe verwendet ein Methylacetylen-Propadien (MAPP) -Gassauerstoffgemisch. MAPP-Gas ist stabiler als Oxyacetylen und kann unter Wasser verwendet werden. Daher wird diese Art von Lötlampe häufig zur Reparatur von Schiffen verwendet. Ein MAPP-Gasbrenner brennt jedoch nicht so heiß wie ein Oxyacetylenbrenner. Eine professionelle Lötlampe wird von einer Zündflamme beleuchtet und besteht aus zwei Zylindern, einem für den Sauerstoff und einem für den Kraftstoff, sowie einem Metallkopf mit abnehmbarer Spitze, der je nach Aufgabe gewechselt werden kann. Zwei Regler und zwei farbcodierte Gummischläuche verbinden die Kanister mit dem Brenner. Die Regler sind einstellbar und regeln den Gasdruck des Brenners.

2.3 Der Gourmetbrenner oder Flammbierer für die Küche.

Lötlampe als Flammbierer TestHier macht es Sinn sich die etwas kleineren, speziellen Flammbierer zu besorgen. Die Hitze lässt sich hier im dafür nötigen Bereich einstellen. Die Größe ist bei den Geräten für die Küche auch angemessen klein und nicht so wuchtig wie für die Versionen in der Werkstatt. Natürlich können Sie aber auch Ihren Gasbrenner aus der Werkstatt holen und damit Ihr Crème Brûlée zu karamellisieren,

Sie eignen sich auch hervorragend zum leichten Toasten von Baisers. Die kontrollierte Hitze der Lötlampe macht sie perfekt zum Entformen von gekühlten Desserts wie Gelees, Käsekuchen oder Eiscreme.

Die Lötlampe bietet auch eine schnelle Möglichkeit, eine karamellisierte Kruste auf Fleisch zu erzeugen, das in einer Sous-Vide-Maschine gekocht wurde, oder die Außenseite von frischem Fisch oder Meeresfrüchten zu braten.

Thomas Keller (bekannter Koch) war einer der ersten, der die Lötlampe auf diese Weise verwendete, indem er sie einfach über die äußere Fleischschicht fuhr, um die Maillard-Reaktion zu erzielen und ein gebräuntes Äußeres zu schaffen.

Cadrim Flambierbrenner, Butangasbrenner, Bunsenbrenner, Dual Flammen...

  • Doppelflammen – Dieses einzigartige Flambiergerät hat 2 Flammen, die für noch mehr Leistung sorgen....
  • Professioneller Butangasbrenner zum Karamellisiere von Zucker auf einem Dessert, wie z.B. Creme Brulee. Verleiht...
  • Unsere hochwertige Butan-Fackel ist selbst mit ihrer starken Flamme überall sicher im Einsatz; sein intelligentes...
  • Leicht zu bedienen - Füllen Sie die kulinarische Taschenlampe mit Butan, schieben Sie einfach das...

2.4 Die Lötlampe im Garten als Abflammgerät

Lötlampe - unkraut abfackeln

Sicherlich überschneiden sich auch hier viele Anwendungsgebiete aus den anderen Bereichen. Daher möchten wir für die Gartenarbeiten besonders das abfackeln von Unkraut hervorheben. Es gibt hierfür spezielle Gasbrenner mit einem längeren Stiel, damit Sie sich das Bücken ersparen können.

Wenn Sie aber nur im Heimgebrauch einmal im Jahr die Einfahrt zur Garage vom Unkraut befreien möchten, dann sollte auch eine Allround-Lötlampe Ihren Dienst dafür zur Verfügung stellen und ausreichen.

Deuba Unkrautbrenner inkl. 4 Butangaskartuschen Bajonettanschluss Piezo...

  • Einfach effizient: Kein Jäten, kein Bücken, keine Chemie. Einfach sicher! Dieser butangasbetriebene...
  • leichte Zündung: Der Unkrautbrenner verfügt über eine Piezozündung, das Entflammen des Brenners mit einem...
  • umfangreiche Einsatzmöglichkeiten: Sie können mit dem Gerät Terrassen, Hauseingänge, Parkplätze und Gehwege...
  • ergonomisches Arbeiten: Beim DEUBA Abflammgerät steht die komfortable und schonende Handhabung im Vordergrund....

2.5 Die Lötlampe als Grillanzünder

Grill mit Lötlampe anzünden

Viele Heimwerker benutzen ihre Lötlampe auch als Grillanzünder für den Holtzkohlegrill. Wer also keine chemischen Anzünder verwenden will und trotzdem einen kleinen Turbo für die Holzkohle benötigt, der kann gerne auch die Lötlampe dafür Zweckentfremden. Heiß Sie dann „Grillbrenner“?

3. Der sicher Umgang mit der Lötlampe

Die meisten Lötlampen werden mit Propangas oder Butan betrieben. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie verwenden. Dank der technologischen Fortschritte wurden viele moderne Lötlampen mit Sicherheitsschlössern, punktgenauen Flammen und einstellbarer Flammenfestigkeit ausgestattet.

Es gibt eine ganze Reihe von Lötlampen auf dem Markt, darunter nachfüllbare Zylinder, rutschfeste Griffgriffe und Flammenkontrolle. Sicherheit ist bei der Arbeit mit offenem Feuer von größter Bedeutung. Berühren Sie zur sicheren Verwendung offensichtlich nicht die Flamme und überprüfen Sie immer, ob das Gas ausgeschaltet wurde, bevor Sie die Lötlampe ausschalten. Stellen Sie sicher, dass sich kein brennbares Material wie Alkohol in der Nähe befindet.

Tipps im Umgang mit der Lötlampe:

  • Halten Sie Abstand zu brennbaren Gegenständen.
  • Sorgen Sie immer für eine gute Belüftung in Räumen.
  • Achten sie beim Anzünden darauf die Flamme von sich weg zeigen zu lassen.
  • Beim Austausch der Kartusche sollten Sie die Lötlampe erst abkühlen lassen.
  • Den Brenner stehts am dafür vorgesehenen Griff anfassen.
  • Achtung: Der Bereich außerhalb der sichtbaren Flamme kann auch sehr Heiß werden.
  • Die befüllte Lötlampe nicht lange direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Lötlampe nach dem Benutzen überprüfen, ob sich Verschmutzungen gebildet haben. Es ist wichtig, diese Verunreinigungen zu entfernen, damit Sie jederzeit sicher arbeiten können. Achten Sie bei der Anwendung auch darauf, dass sich in Ihrer Nähe keine brennbaren Materialien befinden, die in Brand geraten könnten.

4. Pflege und Reinigung

Je nach Art der Lötlampe ist eine andere Vorgehensweise nötig. Wir empfehlen daher die Gebrauchsanleitung zu lesen. So ist es zum Beispiel teilweise nicht nötig die Kartusche zu entfernen oder zu öffnen bei der Reinigung, sondern es reicht ein abwischen und putzen der Lötlampe selbst.

Platz 5 bis 10: Das Besten Produkte zur Lötlampe

Fazit

Eine Lötlampe ist ein flexibles und vielseitiges Werkzeug, das sowohl in der Industrie als auch in der Gourmet-Küche verwendet wird. Das Werkzeug erzeugt eine kleine Flamme mit Temperaturen zwischen 1.500 und 5.000 Grad Celsius. Bei der Anwendung sollten also immer ausreichend Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Als treuer Begleiter beim Heimwerken sollte also keine Lötlampe in der Werkstatt fehlen.